Dienstag, 1. August 2017

Mein Lesemonat Juli

Wieder ein Monat rum und das war der letzte den ich komplett frei hatte. Ab dem 14.August geht es für mich zur Arbeit, ich denke dann wird das Lesen weniger...
Diesen Monat habe ich allerdings 9 Bücher gelesen.

Das waren diese:

1. SeelenMeer: Das Funkeln der Nacht - Thalea Storm
2. Was andere Menschen liebe nennen - David Levithan und Andrea Cremer
3. Magnus Chase - Der Hammer des Thor - Percy Jackson
4. Das Pubertier - Jan Weiler
5. Im Reich der Pubertier - Jan Weiler
6. 3038 - Staat der Klone - Kathryn Lansky
7. Pelle von Pimpernell - Der Geisterhund - Claire Barker
8. Tochter der Träume - Land im Schatten - Marie Weißdorn
9. Blake McLain - Jaden Quinn

Meine TOP- 4 (drei war einfach nicht möglich und die Platzierung spielt keine Rolle)
1. SeelenMeer - Ich liebe die Geschichte, es hat mich so gefesselt
2. Blake McLain - So viel Zeit mit den Protas war wirklich etwas besonderes
3. Tochter der Träume - Die Idee hinter dem Buch gefällt mir sehr gut, das sie so neu ist
4. Magnus Chase - Es ist von Rick, bleibt mir da etwas anderes über?

Wie man daraus schließen kann muss ein tolles Buch nicht immer in einem großen Verlag erscheinen. Gerade Kleinverlage und Selfpublisher bringen tolle Bücher und Geschichten raus.

Statistisch gesehen habe ich im Juli 2617 Seiten gelesen. Das macht 84,4 Seiten am Tag. Ich finde das ist okay, zumal mein Silvester-Vorsatz 50 Seiten am Tag waren. Passt doch :D

~Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen