Dienstag, 1. August 2017

Die große Märchensommer Märchenrallye


Dieser Beitrag gehört zur großen Märchensommer Märchenrallye. Ihr könnt ein märchenhaftes Paket gewinnen.
 
Den Start der Märchenrallye findet ihr auf der Märchenspinnerei (http://maerchenspinner.layeredmind.de/news/maerchenrallye/).“

Mein Lösungsbuchstabe 
O

Meine Frage zu dem Märchen "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen"

Frage: Was lehrt den Held schlussendlich das Fürchten, bzw. Gruseln?

1. Ein Eimer voll Wasser und kleiner Fische (Vivis kreative Medienwelt - https://www.facebook.com/ViviskreativeMedienwelt/)

2. Eine Truhe voll Matsch und kleiner Spinnen (Susanne Eisele - https://www.facebook.com/SusanneEiseleAutorin/)

3. Eine Kelle voll Blut und kleiner Würmer (Spread and Read - www.spreadandread.de)


Zitate aus dem Märchen 
"Oder wenn abends beim Feuer Geschichten erzählt wurden, wobei einem die Haut schaudert, so sprachen die Zuhörer manchmal: "Ach, es gruselt mir!" Der jüngste saß in einer Ecke und hörte das mit an und konnte nicht begreifen, was es heißen sollte. "Immer sagen sie, es gruselt mir, es gruselt mir! Mir gruselt's nicht. Das wird wohl eine Kunst sein, von der ich auch nichts verstehe."
Nun geschah es, daß der Vater einmal zu ihm sprach: "Hör, du in der Ecke dort, du wirst groß und stark, du mußt auch etwas lernen, womit du dein Brot verdienst. Siehst du, wie dein Bruder sich Mühe gibt, aber an dir ist Hopfen und Malz verloren." - "Ei, Vater," antwortete er, "ich will gerne was lernen; ja, wenn's anginge, so möchte ich lernen, daß mir's gruselte; davon verstehe ich noch gar nichts." Der älteste lachte, als er das hörte und dachte bei sich: Du lieber Gott, was ist mein Bruder für ein Dummbart, aus dem wird sein Lebtag nichts. Was ein Häkchen werden will, muß sich beizeiten krümmen. Der Vater seufzte und antwortete ihm: "Das Gruseln, das sollst du schon lernen, aber dein Brot wirst du damit nicht verdienen." "

(Quelle: Mein Märchenbuch)


Ich wünsche euch viel Glück und Spaß bei der Märchenrallye. Es wartet ein toller Gewinn. Und vielleicht schenkt ihr dem einem oder anderem Blog mehr Aufmerksamkeit. Ich drücke euch die Daumen! 

~Anna


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen