Dienstag, 13. Juni 2017

♡Rezension♡ Das Juwel - Die weisse Rose

Titel: Das Juwel - Die weisse Rose 
Autorin: Amy Ewing
Verlag: FJB
Seiten: 390
Reihe: Band 2

Kaufen könnt ihr es bei FJB oder bei Amazon


* * * Ich würde empfehlen, den Klappentext nicht zu lesen, besonders nicht, wenn man den ersten Teil nicht kennt * * *

Klappentext:
Violet kann dem Palast entkommen - aber nicht ihrer Bestimmung

Zusammen mit ihrer Freundin Raven und ihrem heimlichen Geliebten Ash flüchtet Violet aus dem Juwel. Um zu überleben, muss sie Fremden vertrauen. Denn ihre Herrin, die Herzogin vom See, lässt ihre Häscher überall nach den Verrätern suchen. Auf ihrer Flucht erfährt Violet, dass sie sehr viel mehr kann, als sie wusste. Sie wird die Zukunft der Einzigen Stadt verändern

Beurteilung:
Momentan fällt es mir oft schwer Folgebände zu lesen. Doch beim Juwel war es absolut kein Problem. Ich war sofort wieder mitten in der Story, welche wirklich sehr viel Spannung bringt.  Besonders das erste Kapitel hat es direkt in sich und danach hab ich eine kleine Pause eingelegt. Trotzdem wollte ich unbedingt wissen, wie es weiter geht. Ich wurde mit einer tollen Story belohnt. Das Buch enthält viele Wendungen und Überraschungen.
Die liebengelernten Charaktere sind alle wieder vorhanden und werden durch neue Spannende, wie Sil, ergänzt. Violet bekommt Hilfe von Personen, von denen man es niemals erwartet hätte und deshalb kommen auch hier ungeahnte Wendungen auf. Ich empfehle an dieser Stelle den dritten Band auch in lesebereit zu haben, da es dramatisch wird.
Ich habe zwei Kritikpunkte. Ich bin der Meinung, dass Violets Flucht viel zu einfach war. Zwar werden sie einmal fast erwischt, aber auch eben nur fast. Ansonsten gab es kaum Probleme. Mir war das ein wenig zu glatt und es hätte mehr Aktion geben können. Aber kritisiere auf hohem Niveau, denn trotzdem war das Buch spannend.
Und mein zweiter Punkt: Ich finde die pinke Schrift auf dem Cover schrecklich. Sie springt einem zwar ins Auge, aber sie harmoniert nicht mit dem gesamten Bild. An dem Bild finde ich aber cool, dass sich das Gesicht des Mädchens mehrmals wiederspiegelt und sich aus dem Kleid eine Rose bildet.

Reading-Challenge:
Da ich mich für das Fortgeschrittene entschieden habe, habe ich "Das Juwel" eingeordnet bei "A bestseller from 2016" Es erschien im August 2016 und hielt sich dann einige Wochen in den Bestsellerlisten.

Fazit:
Spannender Folgeband und er zwingt einen praktisch dazu weiterzulesen. Ich konnte das Buch kaum weglegen und merke, wie sehr ich Dystopien mag.

~Anna



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen