Freitag, 12. Mai 2017

♠Rezension♠ The Experiment

Da ich momentan nicht mehr so viele Serien gucke, habe ich mal wieder eine Filmrezension für euch.
Es handelt sich um den Film "The Experiment".

Kurzbeschreibung: 
26 Männer melden sich freiwillig zu einem psychologischen Versuch, bei dem sie gemeinsam in ein Gefängnis eingesperrt werden. Die Probanden werden dort in Wärter und Häftlinge aufgeteilt und willigen in Regeln ein, die teilweise ihre Grundrechte verletzen. Doch in der zunächst noch gut gelaunten Gruppe der Experiment-Teilnehmer entwickelt sich schon bald eine fatale Dynamik, die immer mehr in eine Spirale der Gewalt umkippt. Doch die Wissenschaftler wollen das Experiment nicht so einfach abbrechen.


Cast:
Travis: Adrien Brody

Barris: Forest Whitaker

Chase: Cam Gigandet

Nix: Clifton Collins junior

Benjy: Ethan Cohn


Fazit:
Der Film ist ein US-Remake des deutschen Psychothrillers
"Das Experiment". Ich bin selten von Remake's beeindruckt, aber dieser Film war nicht schlecht. Ich war positiv überrascht und nach den ersten 10-15 Min. (Einleitung) des Films, konnte ich nicht einmal mehr auf mein Handy schauen. Der Film hat mich echt gepackt,
Gibt man einem schwachen, unterdrückten Menschen Macht, so wird er sie nutzen und höchst wahrscheinlich wahnsinnig werden. Sperrt man einen friedlichen Menschen ein und tut ihm schreckliche Dinge an, so wird er sich wehren.
Genau das zeigt dieser Film und die Art, wie er es macht ist großartig.
Ich kann den Film empfehlen, allerdings sollte man sich nicht unbedingt zu sehr hineinsteigern.

~Pierre


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen