Montag, 29. Mai 2017

Privat mit Thalea: Ohne was kannst du nicht einschlafen?


Heute gibt es den zweiten Bericht zu #privatmitthalea. Wie immer könnt ihr alle Beiträge unter dem # privatmitthalea finden, um einen privaten Eindruck von und Bloggern und Thalea zu bekommen.

Die Frage lautet: Gibt es etwas, ohne das du nicht einschlafen kannst? Wenn ja, was ist es?

Bei mir gibt es ein paar Sachen, ohne die ich nicht einschlafen kann. Das beginnt mit einem Kuscheltier, dabei ist mir egal, welches meiner Glubschis gerade mit mir kuschelt. Aber eins muss immer da sein, deshalb nehme ich auch immer eins mit, wenn ich länger wegfahre (meistens meine Eule Oscar).

Des Weiteren kann ich nicht einschlafen, wenn Pierre und ich uns nicht ordentlich "Gute Nacht" gesagt haben. Dazu gehört auch immer ein Kuss auf die Stirn.

Anschließend drehe ich mich um, nutze einen Lippenpflegestift und stecke mir Ohropax in die Ohren.
Die Ohropax habe ich anfangs wegen meinen lauten Nachbarn genutzt, jetzt ist es für mich unmöglich ohne einzuschlafen.
Übrigens fühlt Pierre sich auch unwohl, wenn ich sie nicht nutze, da er Angst hat mich zu wecken, wenn er nochmal aufsteht.

So, ohne was könnt ihr nicht einschlafen? Oder schlaft ihr immer und überall?

~Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen