Donnerstag, 5. Januar 2017

Reading Challenge

Ich habe mich dieses Jahr dazu entschlossen an einer Reading-Challenge teilzunehmen. Naja, eigentlich meinte Pierre ich solle das machen, denn alleine hätte ich wahrscheinlich nicht die Motivation dazu gefunden. Aus diesem Grund habe ich auch direkt eine Bücherfreundin von mir mit rein gezogen. Tja und am Ende von 2017 wird dann abgerechnet. Mal gucken wer mehr schafft, Silvia!
Wie sieht das Ganze jetzt aus? Auf dem Bild unten (hoffe man kann es lesen) könnt ihr die Punkte sehen und jedes Mal, wenn ich ein Buch gelesen habe, wird ein Punkt abgehakt und ich stelle euch das Buch vor. Ich freue mich schon darauf aus meiner Wohlfühl-Zone zu kommen und auch mal andere Genres zu lesen. Vielleicht entdecke ich ja eine neue Leidenschaft. Pierre wird mich auf jeden Fall beraten müssen, besonders von Thrillern oder Steampunk Novellen hab ich doch keine Ahnung. Vielleicht hat ja auch von euch der eine oder andere Tipps für mich, dann immer her damit. So und damit ich es auch schaffe viel zu lesen, setze ich mich gleich mit einer Tasse Tee auf mein Sofa und lese weiter. Bis dahin 😋

~ Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen